Meisterschaft

Guten Abend und herzlich willkommen!

Die Zunft zur Schmiden umfasst die Berufe Schneider, Kürschner und Tuchscherer. Gemeinsam bewahren wir unsere Handwerkstraditionen und setzen uns für die Pflege des kulturellen Erbes ein.

Wir sind stolz darauf, eine der historischen Zünfte Zürichs zu sein, die bereits im Jahr 1336 gegründet wurden. Unsere Zunft hat eine lange Tradition und ist tief in der Geschichte der Stadt verwurzelt.

Unser Zunfthaus “Zum goldenen Horn” ist ein Juwel, das im Jahr 1412 erworben wurde. Es ist die Liegenschaft mit der längsten ununterbrochenen Besitzzeit in Zürich und feierte 2012 ihr 600-jähriges Jubiläum. Das Zunfthaus ist ein Ort der Begegnung, an dem wir unsere Traditionen pflegen und gleichzeitig einen Raum für kulturelle Veranstaltungen bieten.

In unserem Restaurant Zunfthaus zur Schmieden erwartet die Besucher eine kulinarische Reise durch die Schweizer und französische Küche. Hier geniesst man sorgfältig zubereitete Gerichte in einem historischen Ambiente.

Das Wappen zeigt Werkzeuge und Symbole, die mit den Berufen der Zunftmitglieder in Verbindung stehen. Dazu gehören Schmiedehämmer, Schwerter, Kannen, Glocken, Spenglerwerkzeuge und andere Handwerksutensilien.

Das Wappen repräsentiert die Handwerkskunst und die Gemeinschaft der Mitglieder, die sich auf ihre jeweiligen Berufe spezialisiert haben.


Wir verwenden Cookies, um unsere Website zu optimieren und Ihnen das bestmögliche Online-Erlebnis zu bieten. Mit dem Klick auf „Alle erlauben“ erklären Sie sich damit einverstanden. Weiterführende Informationen und die Möglichkeit, einzelne Cookies zuzulassen oder sie zu deaktivieren, erhalten Sie in der Datenschutzerklärung.